Seiten

Montag, 18. Februar 2013

Montag...
ist es wirklich schon wieder Montag???

Na, hier verflog das Wochenende auch mal wieder wie im Fluge.
Samstag wurde geputzt und gewerkelt.

Ich habe die Serviettenblüten in groß produziert, denn sie sollten als Tischschmuck am Sonntag herhalten.
Besuch hatte sich angekündigt zum Essen.
Doch bei den Blüten allein blieb es natürlich nicht.
Ich habe diese zusammen mit einer kurzen Efeuranke an ein Stückchen Ast gebunden.
So wurden sie auf jeden Teller plaziert.

Als Tischdeko habe ich einen kleinen Magnolienzweig "geerntet" und die kleinen gebastelten Blüten daran drapiert.
Eine Glasvase habe ich zuerst mit einem weißen Edding bemalt und zum besseren Halt des Magnolienzweiges mit kleinen Zweigen befüllt.

Dazu passend bemalte ich noch ein Weckglas und befüllte es mit Moos und einem Holzherz. Die Kerze kam auf eine Tartelettform, Zackenlitze und Häkelblüte dran - fertig war das erste Arrangement.








Für die Tischmitte habe ich einen Holzdrehteller (vom Möbelschweden) mit Tafellack gestrichen.
Nach dem Trocknen griff ich das florale Muster von Vase und Weckglas wieder auf und zeichnete es mit Kreide auf den Teller.
Dann noch ein wenig Deko draufplaziert:
Ein weiteres Weckglas mit Moos und Schaf befüllt, kleine Schäfchen,ein Hase, eine Minivase mit einem Minimagnolienzweig  und weitere Servietten- und Häkelblumen gesellten  sich auf den Teller dazu.




Für den Deckel des Weckglases habe ich noch fix einen Knauf aus 3 alten Knöpfen gebastelt.
Sie wurden einfach mittels der Heißklebepistole zu einer Einheit...

Für die Menuekarte habe ich einen alten Bilderrahmen zuerst geweißelt und das Glas mit Tafellack gestrichen.
Nach dem Trocknen wurde dann das Menue mit Kreide dort verewigt.

Das fertige Tafelbild kam dann an die eine Stirnseite des Tisches.
Leider habe ich am Sonntag Vormittag im Eifer des Gefechtes keine Bilder der gedeckten Tafel gemacht - der Kochstress war größer als geplant...
Aber heut habe ich nochmal die abgespeckte 4 Personen Variante für euch eingedeckt.



Ach ja, wo ich es gerade beim Hochladen der Bilder sehe - so ganz nebenbei mussten ja noch Untersetzer her. Also wurden rasch noch welche gehäkelt...






So nun nochmal ein Überblick übers Janze....




Und nochmal im Detail




 So, dass soll es jetzt aber auch für heute gewesen sein.
Mein nächstes Häkelobjekt wartet auf mich.
Demnächst mehr davon

Eure Karin







.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen