Seiten

Sonntag, 26. Mai 2013

Fundstück der Woche

Ab sofort werde ich an dieser wundervollen Aktion teilnehmen
  Miriam hat in ihrem Blog: 
das 

" Fundstück der Woche"

vorgestellt .

 Alles ist erlaubt. Dinge aus dem Kleiderschrank, die mittlerweile verboten gehören. Eure persönlichen Lieblingsstücke. Bücher, die man mal gelesen hat und nicht weiss warum. Lasst Euren Ideen freien Lauf. Wir sind ja schliesslich unter uns.

Ich freue mich schon auf viele bezaubernde, neiderweckende oder aber gar skurile und schauderhafte Dinge, die demnächst hier im Netz präsentiert werden!

Doch hier nun mein Fundstück: dieses alte Kochbuch mit herrlich alten Rezepten - besonders die Mengenangaben für Eingemachtes haben mich beeindruckt, da wird nicht für 1 kg Obst mit dem Marmeladekochen angefangen.... ein echtes Großfamilien Kochbuch also...

Es steht jetzt griffbereit und dekorativ in meiner Küche und ich erfreue mich bei jedem Blick daran. Dahinter steht übrigens ein mindestens ebenso wertvolles Schätzchen: ein handschriftliches Rezeptebuch aus dem Jahre 1934.
Mit diesem Prachtstück von Rhababerkuchen mit Baiser versüßten wir uns hier heut die Regenzeit... jam jam, aber leider nicht mehr soviel von übrig...





So, nun aber schnell zum Tatort...

Bis bald

und nicht vergessen, zeigt eure Fundsachen...


Eure Karin





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen