Seiten

Sonntag, 2. Juni 2013

Wohnzimmer

Zuerst ein ganz herzliches Dankeschön an euch, die mir, zu meinem Geschreibsel hier, den ein oder anderen Kommentar hinterlassen, es freut mich immer sehr, wenn ich feststellen darf, dass sich dies hier tatsächlich jemand anguckt/durchliest!
Und meinen neuen Lesern ein mindestens genauso herzliches Willkommen, schön, dass ihr zu mir gefunden habt - schaut euch um und habt ein bissl Spaß hier!

Endlich hat Familie Feuersonnenblume wieder einen Raum, der den Titel Wohnzimmer verdient... Nachdem ich bis Freitag in die Nacht hinein hier geschliffen und geweißelt habe, gestern dann die Beseitigung des Chaoses drumherum...
Sehen eure Räume eigentlich auch immer so aus, wenn ihr nur ein Möbelstück aufwerten wollt?

Gut, mein Schrank war halt schon mit Inhalt gefüllt und so wurde hier in jedes freie Stückchen mein Geschirr drapiert und das nicht gerade dekorativ...

Aber heut ist endlich (fast) alles gut - nur lese ich hier gerade in so vielen Blogs etwas von Sonne heute und teilweise auch gestern schon... wo lebe ich nur???

Na, ich will mal nicht klagen, das Dunkelgrau hat sich hier schon mal in ein freundliches Hellgrau verwandelt...
Mein Vertiko, welches ihr neulich schon zu sehen bekommen habt, jetzt endlich mit Tür und "neuen" Knaufen abgelichtet.
Für neue Türknaufe war ich mal wieder zu geizig - dachte mir, das muss auch für weniger gehen. So habe ich die gute, alte Serviettentechnik mal wieder bemüht und bin mit dem Ergebnis auch recht zufrieden, selbst der Herr des Hauses findet sie richtig gut - ich erwartete eher ein Gemurmel von Puppenstube oder so...

 Mein anderes hölzerne Ungetüm ist nun auch endlich erblasst und fügt sich nun besser ins Gesamtbild ein.




Die schöne selbstgemachte Quaste von Katja ist auch an ihren Bestimmungsort gekommen und fühlt sich dort sehr wohl.

Etwas Deko auf und in die Schränke und natürlich so nebenbei neue Ideen entwickelt, was als nächstes unbedingt noch erledigt werden muss...




Für Morgen steht dann das Schleifen auf dem Programm und heut muss ich noch meine Fundstücke ins rechte Licht rücken.
So viel sei verraten es war Flohmarkt und ich bin stolze Besitzerin von... vielen neuen, äh nein alten Dingen...
Doch das "darf" ich ja erst am Montag preisgeben...

Ich wünsche euch noch einen entspannten Restsonntag und ich werde ganz fest an die Meteorologen glauben, die ja tatsächlich Besserung gelobigt haben!

Bis bald
eure 
Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    deine Schränke sehen sehr, sehr schön aus.
    Ich sags ja, was so Farbe alles verändern kann....
    Dein Geschirr sieht toll aus in dem Schrank!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wow liebe Karin ist dein Blog schön!
    Hab heute hier her gefunden.
    Dein Schrank ist ein Traum!
    Ich hätte auch sooo gerne eine Vitrine!
    Sehr geschmackvoll hast du dekoriert.
    Die Möbelknäufe mit Servietten-Technik zu verschönern finde ich eine SUPER Idee! Werde ich mir merken!
    Hoffe die Sonne hat inzwischen zu euch gefunden!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    wunderschön ist das geworden. Passt alles zusammen und ist ein toller Hintergrund für das schöne Geschirr.
    Schöne Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen