Seiten

Montag, 30. September 2013

Fundstück der Woche und ein Tausch

Am gestrigen Sonntag besuchten wir meine Mutter im Altenheim, dort fand das alljährliche Herbstfest mit Flohmarkt statt.
Da sind wir dann natürlich sofort hingeschossen. Und ich kann euch sagen, es hat sich mehr als gelohnt: wunderschöne, alte Dinge zu Spottpreisen, da waren wir froh, dass wir mit dem Kombi angereist waren...
Ich konnt mich gar nicht entscheiden, welches von den Dingen ich denn nun heute als Fundstück der Woche nominieren sollte.
Also ließ ich den Herrn des Hauses entscheiden, der so etwas natürlich nicht einfach aus dem Bauch heraus macht...
Zuerst mal intensive Internetrecherche, ob meine Schätzchen auch wirklich etwas wert sind - mir ist sowas ja egal, wenns mir gefällt ist mir der offizielle Sammlerwert ja schnurz...
Nach langer Suche ist Herr Feuersonnenblume dann tatsächlich fündig geworden und die Entscheidung über das Fundstück der Woche war gefallen.


Ist sie nicht wunderschön, diese alte Tasse? Mit Untertasse und Kuchenteller wird sie als dreiteiliges Set bei 85,00Euro gehandelt - schluck...
Und ich habe nicht nur diese Tasse mitgebracht:


Untertasse und Kuchenteller selbstverständlich ebenfalls...


...und eine Servierplatte.
Das Ganze als komplettes Set für 6 Personen und völlig unbeschädigt...


Schade nur, dass ich jetzt, wo ich weiß, was das Porzellan der Königlichen Porzellan Manufaktur wert ist, mich nicht so recht getraue es zu benutzen - bei den Grobmotorikern in diesem Haushalt...


Der Marmorleuchter durfte auch mit, ich fand ihn farblich so schön passend zum Service.

Und so als Deko zur Ergänzung meiner Sammeltassen in meinem Schränkchen ist es ja auch einfach nett anzuschauen.


Ach, wie ick mir freue...


Aber ich hatte in der letzten Woche noch mehr Grund zur Freude, denn ich habe mal wieder getauscht.
Diesmal mit der lieben Renate von Fines-Cottage.
Sie bot in ihrem Blog einen Bodenschneider an, in weiß und den hatte ich doch auch auf meiner Wunschliste stehen.


Das Päckchen kam an, die Freude war groß und ich wollte natürlich sofort den Schneider verdekorieren...
Doch war es wieder das altbekannte Problem...
Ich fand nicht den optimalen Platz...
An meinem Regal, wo er neben der Mandelmühle einziehen sollte, störte die Borte, die sich dann so unschön verknüddelte...
Aber einfach mal 2 Nächte drüber geschlafen, da kam die rettende Idee:


Ich legte ein alte Schneidebrettchen quasi als Verlängerung des Regalbrettes oben auf, fixierte dieses mit der Mandelmühle und konnte nun den Bohnenschneider dorthin schrauben, wo er hin sollte.


Noch ein wenig Schnickschnack drumherum und nun passts.

Renate, hab auch auf diesem Wege nochmals vielen Dank für diesen tollen Tausch, er hat mir wiedermal viel Freude bereitet!!!
Wenn ihr wissen wollt, was Renate von mir erhielt, dann schaut doch mal hier vorbei.


Nun wars aber genug für heute, morgen gibt es mehr, dann nämlich mal wieder ein DIY - aber mehr wird nicht verraten...

Wer sich noch mehr Fundstücke der unterschiedlichsten Coleur anschauen möchte, der klickt sich bei Miriams kleine Wohnliebe mal ein.


Bis bald
eure
Feuersonnenblume
Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    schönes Porzellan hast du gefunden! Darf man fragen von welcher Marke? :-)
    Liebe Grüße,
    Alice :-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Karin - da hast Du ja einen wahren Schatz gefunden. Ich verstehe Deine Scheu, das Geschirr zu benutzen. Aber mein Tipp: Gönn es Dir einfach wenn gerade keine Grobmotoriker zu Hause sind und genieße Deine Schätzchen.... LG Rosa

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moin liebste Karin, na du hast wohl das Glück gepachtet♥♥
    So ein schönes Service ... mensch, die arme alte Dame ... wenn die wüsste!!
    Ich wünsche dir viel Freude daran und das du es ganz oft benutzt, denn dafür ist es da!
    Vielleicht ja eher bei Mädchennachmittagen oder so!?
    Und du hast schon wieder gewonnen !!! Dein Bewerbungsschreiben für das kleine Schränkchen von Ina war ja auch zu komisch*grins*! Ich habe nicht mitgemacht,weil ich selbst für ein solch kleines Schränkchen keinen Platz mehr habe. Aber ich bin gespannt, wo ,wie und was du damit anstellen wirst. Deine Bohnenschnibbelmaschine hast du ja auch perfekt in Szene gesetzt.
    Aber sag mal, wie viele Kürbisse hast du schon gehäkelt???? Die sind ja nun deutschlandweit verdekoriert worden. Wer soo fleißig ist, der hat auch solch eine große Portion Glück verdient!
    Hab eine schöne Woche, fühl dich unärmelt von Katja

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Kommentar und die aufmunternden Worte!♥♥♥
    Aber was sollte ich bei dir denn noch streichen... du hast ja alles schon weiss ... bis auf die ♥NÄHMA♥
    hihihi .... oder möchtest du alles jetzt mal in GRÜN ?????
    Bussi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgenmeine liebe,
    Durch den ganzen Dreck und Staubhierhabe ich Deinen gestriegelt Post gar nicht mitbekommen.
    Ja, Bad putzen, das ist so eine Sache.
    Habe ich gerade hinter mir und wohl noch ein paarmal vor mir diese Woche.
    Aber der gröbste Dreck ist weg.
    Deine Renovierung sieht richtig gut aus, besonders das kleine Döschen vom Trödler IST süß.
    Aber Dein Fundstück von heute heute ist ja ein ganz wertvolles.
    Schön sieht es obendrein auch noch aus.
    Glückwunsch dazu.
    Hab einen sonnigen Tag und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin,

    schön dein neues Porzellan, und der Bohnenschneider ist vielleicht wieder mal ein Hingucker auf deinem Regal.

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karin,

    wunderschönes Geschirr hast du gefunden, ich liebe die
    Blümchen darauf , hab auch eine kleine Auswahl von
    einem ähnlichen Geschirr , leider gibt es nichts zum
    nach kaufen...
    Der Bohnenschneider ist ja super, hab so etwas noch
    nie gesehen , aber ein wahrer Hingucker.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin,
    wow das ist aber hübsch!
    Da haste ja nen ordentlichen Schnapp gemacht ... aber ich tät es trotzdem benutzen egal wie viel es scheinbar noch wert ist ... hihi ... im Zweifelsfall dann halt die Gelegenheit irgendwann einmal nochmals einen Schnapp zu machen ... ich weiß ich weiß ... man hängt ja dran und die Grobmotoriker machen es dann kaputt ...
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin!

    Jetzt mal schnell getippt..komme nicht hinterher bei Dir! :-) :-)

    Dein Bad sieht super aus - hatte erst Sorge, es sei Dir was passiert dabei. Aber dann die beruhigenden Fotos und Zeilen! :-)
    Und heute nun ein herrlicher Tausch mit der lieben Renate und dieses super Fundstück aus mehreren Teilen! Benutze es ruhig, denn nur zum Hinstellen ist es doch viel zu hübsch! :-)

    So,geschafft, eh Du gleich wieder so etwas Tolles postest! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    das Porzellan ist aber wirklich sehr sehr schön. Das hätte ich auch genommen.
    Dein Bohnenschneider ist auch echt cool, aber ich besitze auch einen.
    Ich lasse Die ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin!
    Da hast du ja einen echten Schatz gefunden, was?
    Der Bohnenschneider passt toll zu deiner Mühle, als hätten sie sich gesucht und gefunden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    Du hast ja eh ein Händchen für Schönes, aber dass Du so einen Schatz gefunden hast, ist Wahnsinn:-))) den würde ich ab jetzt auch nicht mehr benutzen!! Und Deine Tauschsachen gefallen mir auch. Du bekommst das immer so schön hin, alles in Szene zu setzen:-)))
    Hab noch einen schönen sonnigen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Da hast Du aber einen "Schnapper " gemacht . Gratuliere ....
    Freu Dich dran und benutze es eben allein, nur für Dich ( hihi ).
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karin,
    da hast du aber ein niedliches Service gefunden! kann es sein dass es von V&B ist?
    Die haben zumindest so eins mit Streublümchen und vom Preis her würde es ja hinkommen.
    Heute habe ich zum ersten Mal einen Bohnenschneider gesehen, klasse, was es so alles gibt.

    Sei lieb gegrüßt, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Na, Dein Fundstück ist aber auch nicht von schlechten Eltern!!!
    Super schön das Service und kommt mir irgendwie bekannt vor! Irgend jemand hat das in meinem Bekanntenkreis, aber wer?

    Und der Bohnenschneider ist auch super schön! Noch eine Schnäppchenjägerin! Toll!

    Schön, dass Du mal wieder bei mir warst! Hab mich echt gefreut!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Also Karin, jetzt aber mal langsam - bei den tollen Dingen, die Du uns so hopplahopp präsentierst, werden wir ja alle ganz blaß vor Neid! Das Service ist ja so schön, und der Bohnenschneider passt prima. Ich bin sprachlos. Hast Du irgendwie in Dekoration promoviert? Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  17. Das Service ist total schön!!!
    WOW!
    So richtig herrlich nostalgisch...
    Daraus schmeckt der Kaffee sicher besonders gut

    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karin,
    da bleibt mir erstmal die Spucke weg ;o), komplett für 6 Personen ? Ich glaube zu diesem tollen Fund darf man wirklich gratulieren, du Glückskind, das ist supersüß! Dein Tausch gefällt mir auch sehr,sehr gut ;o)! Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen