Seiten

Freitag, 20. September 2013

Neues Licht und Herbstdeko

Eine weitere "neue" Lampe ist eingezogen, sie stammt aus dem Haushalt meiner Mutter und präsentierte sich vorher im 70er Jahreschick...
Als ich sie einsackte war ich noch nicht wirklich überzeugt, ob ich aus ihr etwas passendes für meine 4 Wände machen kann.
Also erstmal weiß ansprühen, den Schirm auseinanderrupfen und einen neuen nähen.
So darf sie jetzt vorerst bleiben.




Sie macht auf alle Fälle ein gemütliches und doch nicht zu dunkles Licht, so dass ich ohne Augenkrämpfe zu bekommen meine Häkelnadel Abends tanzen lassen kann.


Alte ehemals orangerote Kürbisse habe ich farblich passend umlackiert und brauchen sich nun nicht mehr im Karton zu verstecken...



Aber einen Farbtupfer gibt es in all dem weiß-grau auch 
;-)


Und endlich habe ich eine Babyboo-Quelle aufgetan...


Es geht doch nichts über gut sortierte Supermarktketten...


Wenn nun endlich einmal das Wetter wieder angenehmer wird muss endlich noch der Garten herbsttauglich dekoriert werden, da hänge ich etwas hinterher...
Aber das Wochenende kommt ja näher und bringt hoffentlich auch das versprochene Wetter mit...


Seid lieb gegrüßt
eure
 Feuersonnenblume
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karina, ein schönes Lämpchen hast du dir gezaubert. Sie spendet schönes warmes Licht. Dann mach dir einen schönen Abend und häkel dir was schönes.

    Schönen Abend wünscht dir antonsmuddi
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    die Lampe hast du wirklich
    hübsch umgesetzt, kann ich
    mir gut vorstellen , das dass Licht
    sehr schön wirkt.
    Ich bin mit der Herbstdeko draußen
    auch noch nicht sehr weit, machs aber wie
    du, ab Samstag soll´s ja wärmer werden.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    schön, was du aus der Lampe gezaubert hast!!
    Im Garten habe ich auch noch nicht angefangen auf zu räumen ;-(
    Aber irgendwann überkommt es mich.......und dann...... ;-)
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    die Lampe ist schön geworden! Es sieht sehr gemütlich bei Dir aus!
    Tja, der Garten....da müsste ich auch mal ran.....wollte noch ein paar Tulpenzwiebeln setzen...und Stauden....
    mal sehen...
    Ein wunderschönes Wochenende,
    liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin...
    Die Lampe sieht ja wirklich toll aus, kann man mal sehen , was man alles zaubern kann ... Auch die Kürbisse in de neuen Farbe gefallen mir sehr
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön deine Herbst Deko.
    Liebe Grüße Nadine und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Hej Karin,
    toll hast du die Lampe hinbekommen! Schaut richtig edel aus!
    Unser Garten schreit auch, aber so richtig habe ich keine Lust mehr :(((!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karin,
    der Lampe hast du ein wirklich schönes Kleidchen angezogen,gefällt mir.
    Auch hast du alles total schön dekoriert.
    Ich muss meinen Garten auch langsam winterfest machen,in der letzten Zeit ist einiges liegen geblieben.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. Eine hübsche Herbstdeko und die Lampe ist dir toll gelungen.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    deine Lampe ist echt schick geworden. Passt super bei dir rein.

    LG und schönes We,
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Karin!
    Die Lampe paßt perfekt und da sehe ich ja auch die runde Zinkwärmflasche (grins)! Toll dekoriert!

    Und auch ich habe (nachdem ich ja so toll beschenkt worden bin) auch selbst Baby Boo´s gefunden! Natürlich auch im gutsortierten Supermarkt! Da sucht man überall und dann findet man sie im Supermarkt! Sowas (lach)!

    Hab ein schönes, kuscheliges und tolles Wochende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karin, ich finde auch das Dir die Lampe sehr gut gelungen ist!!!! Ich hatte auch eine alte hässliche Lampe mehrere Monate zwischengeparkt und dann neu bezogen und jetzt steht sie im Wohnzimmer und sie gefällt mir richtig gut...
    Das Licht ist doch viel schöner wie das der Deckenlampen. Und auch die umgestrichenen Kürbisse. Das ist ein guter Tipp ;0)
    Schönes Wochenende und Gruß aus Lüneburg
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Karin,

    toll deine Deko, sieht super aus. ach , wenn ich nur mehr Platz hätte.....träum ;o))

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  14. sooo gmiatlich... des lamperl schaut DOCH herzig aus.... hobs no fein HEIT:::BEI uns kommt grod de SONN AUSA::: bussale... Birgit...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karin,
    deine süße Lampe macht wirklich traumhaft gemütliches, kuscheliges Licht ;o)und dein Farbtupfer gefällt mir auch sehr gut ;o)!Hier ist leider Regenwetter, ich hoffe, dass es bei dir besser aussieht ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee mit dem Weißeln verblichener Dekokeramik gefällt mir! Warum bin ich da bloß noch nicht drauf gekommen???
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karin!
    Das Lamperl sieht entzückend aus...So richtig romantisch....
    Die selbst geweißelten Kürbisse sind eine gute Alternative zu den Baby Boos...
    Schön, dass du eine Quelle gefunden hast. Hier in Österreich hab ich leider noch keine gesehen...

    Alles, alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. liebe karin,die lampe hast du ja toll verzaubert!
    im garten gehts bei mir ab montag auch los.bis jetzt hat es nur geregnet. danke für dein liebes angebot.
    liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karin!

    So, gelesen habe ich gleich, jetzt schaffe ich noch zu kommentieren!

    Was Du aus der Lampe gemacht hast, ist erstaunlich und sehr hübsch!
    70er Schick ist so eigen, so dass mir da sicher auch etwas die Vorstellungskraft gefehlt hätte.
    Aber nun ist es prima!
    Ebenso, wie Deine Deko! :-) Umlackierte Kürbisse....das ist schon witzig...aber auch sehr hübsch! :-)

    Hab noch einen wunderbaren Sonntag!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen