Seiten

Mittwoch, 18. September 2013

Trödlerfunde

Heute lasse ich es mir nicht nehmen euch meine Trödlerausbeute zu präsentieren. Es ist so wunderbar, dass ich endlich vor Ort so eine Fundgrube habe...
Bepackt mit vielen Dingen kam ich bereits in der letzten Woche damit nach Hause:



Das Lämpchen vorne links sah beim Einkauf allerdings noch anders aus. Zu gern würde ich euch zeigen wie, aber ich Held habe es wohl das Bild gelöscht...


Doch dieses Bild (Quelle:ebay) kommt der ursprünglichen Farbgebung sehr nahe.

Endlich habe ich auch ein Mehlsieb ergattert, nach dem ich schon so lange Aussschau hielt und ein 10 Pfund-Gewicht packte ich ebenfalls ein.


Am meisten erfreute ich mich aber neben einer stattlichen Sammlung von Weckgläsern und einem alten Backbrett, diese alte Kiste:


und die alte Apothekerflasche, dessen Stöpsel leider arg gelitten hat, aber der Preis entschädigte für alles...
Zu Hause musste ich sie allerdings stundenlang bearbeiten, denn zum einen verdeckten zig Lagen Papieraufkleber die Schrift, noch schlimmer war jedoch der Inhalt...
Die Flasche war halbvoll mit Leim, der auch nicht erst seit gestern sich darin befand...


Auch ein Emailleschätzchen für 50 Cent konnte ich nicht so einfach seinem Schicksal überlassen...


Die alte Holzkiste wurde gut gereinigt und ist nun ein Regal neben meiner Spüle.


Damit sie nach gelegentlichen Wasserschlachten dort nicht leidet, habe ich sie auf Füßchen aus Marmeladengläserdeckeln gestellt, die sind unempfindlich nahezu unsichtbar und schnell auch mal ausgetauscht.


Das Pulver für den Geschirrspüler kam ins Weckglas, die Apothekerflasche beinhaltet jetzt den Klarspüler,


Handtücher, Spülis und ein wenig Herbst dürfen natürlich nicht fehlen...
Ich war mehr als zufrieden mit meiner Ausbeute und werde bestimmt bald wieder dort einkehren...
 
Mit dem folgenden Bild der Gemütlichkeit wünsche ich euch einen kuscheligen Restabend!


Bis bald
eure
Feuersonnenblume
Karin

Kommentare:

  1. gaaanz LIAB... UND IN DERA kisteN ... schauts jetzt glei nomal so scheeen. aus..... freu... freu... hobs no fein heit... bussale--- BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hey Karin,
    schick, schick, schick! Die Apothekenflasche ist ja die Idee für den Klarspüler...merk, merk!
    Hab noch einen schönen Abend...Caty

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    wow!Da durften ja wirklich oberwundervolle Sachen bei dir einziehen!Die Idee mit der Klarspülerflasche finde ich weltklasse!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin!

    Du findest aber auch immer so wunderbare Sachen! :-)

    Und es passt einfach so herrlich!

    Über die Kiste habe ich mich gerade sehr gewundert! Ich dachte: "Ein süßes, kleines Kistchen"....und heraus kam ein großes, ansehnliches "Kistenregal"! So schön dekoriert!
    Das Umfüllen in die Gläser ist auch so eine lohnenswerte Sache! Das hat richtig "Stil"! .

    Das letzte Bild strahlt eine so schöne Gemütlichkeit aus! Du schaffst es immer wieder, mich mit der Herbst-Freude anzustecken!

    So, nun gute Nacht! :-)


    Ganz liebe Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Hach herrlich liebe Karin!
    Tolle Dinge hast Du gefunden und wieder soooooo schön dekoriert! So eine Apothekerflasche habe ich auch! Habe ich Dänemark gefunden! Eine große und eine kleine! Ich liebe sie auch total! Habe ich noch gar nicht gezeigt, oder? Na, dann muß ich das mal nachholen (lach)! Schön gemütlich sieht das letzte Foto aus! Ich liebe die muggelige Zeit!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    du hast ja hübsche Teile entdeckt und es passt soooo schön in die Kiste!
    Wie kann man ein so tolles Apothekerglas nur so volletikettieren?Da hattest du bestimmt ganz schön Arbeit beim entfernen!
    Das letzte Bild ist ganz toll stimmungsvoll!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Was wäre die Welt ohne die Blogger ...
    Du hast wieder tolle Schnäppchen gemacht . Habe auch gerade einen Schwung Weckgläser bekommen , und kann mir vorstellen , wie das Herz aufgeht ( verstehen natürlich nicht Alle, Kommentare wie : was willst Du mit dem ganzen Plunder ...usw. sind an der Tagesordnung ).
    Aber wie man sieht , das Lämpchen würde vermutlich niemand mehr erkennen. Toll gemacht.
    Weiter so viele schöne Ideen ( gucke mir so manches ab , hihi ) .
    Hab einen schönen und kreativen Tag
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolle Trödlerfunde!
    Und Du findest immer so schnell den richtigen Platz! Meine Wochenend-Funde sind schon sauber und teilweise auch schon weiß, aber den richtigen Platz suche ich immer noch ...
    Liebe Karin, ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    wunderschöne Dinge hast du da ergattert und vor allem passen sie alle toll zu dir.
    2 solcher Kisten habe ich auch noch im Keller liegen - mal sehen, ob ich sie wohnzimmertauglich hinbekomme ;-)
    Ich suche im Mom. große Backbretter, damit habe ich auch großes vor.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen liebe Karin,
    ganz tolle Funde hast du da beim Trödler erstanden und wunderbar wieder in Schuss gesetzt.
    Toll gemacht, gefällt mir.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Karin,

    toll was du immer so findest und so wunderbar als Deko umarbeitest, du hast wirklich wunderbare Ideen. Ich glaube, wenn dein Blick auf was fällt, dann arbeitet dein Kopf schon dran wie es mal aussieht.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da hast du aber viele tolle Sachen gefunden! Schön!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Spülis finde ich sooo toll.
    Ich wünschte ich könnte so gut häckeln um diese selbst herzustellen...

    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen