Seiten

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Lichterbeutel die 2.

Gestern zeigte ich euch ja schon mein neuestes selbstgenähtes Werk und dabei habe ich wohl auf die Schnelle gleich mal einen mir bisher unbekannten Virus aufgegriffen...
Denn bei dem einen konnte ich es nicht belassen, so gesellten sich auf der Stelle noch weitere Lichterbeutel dazu. Sie sind so schnell genäht (wenn man erstmal weiß, wie es funktioniert) und zaubern einfach eine gemütliche Stimmung.


Hier eine Version mit Bügelbild, das leider nicht so zur Geltung kommt, wenn das Licht brennt. Aber  ohne Beleuchtung macht es sich hübsch auf meinem Regal.


Ganz in weiß mit einem altem Schlüssel als Anhänger...


...oder einfach aus Spitze mit etwas getrocknetem Floralen dran.

Am Abend, als ich es mir dann mit den neuen Lichtern kuschelig machen wollte, sehnte ich mich plötzlich nach etwas Farbe - mag an dem durch und durch grauen und verregnetem Tag gelegen haben...
So entstand dann noch ein weiteres Exemplar:


Da musste natürlich die Tischdeko zu angepasst werden...


Das rote Emaillekännchen vom Trödler kam endlich zum Einsatz. Um die herbstliche Note zu unterstreichen wurde diese mit Heide bepflanzt und ein Häkelpilz hineindrapiert.


Rote Äpfel aufs Silbertablett gepackt...


Aus dem Weihnachtsfundus noch eine rote Stumpenkerze hervorgekramt und fix einen passenden Sternuntersetzer gehäkelt.
Nun sieht der Esstisch gleich mal wieder komplett anders aus.


Auf der Pirsch nach weiterer passender Herbstdeko, fand ich noch die Fliegenpilze und einen kleinen Holzigel.




So wurde aus eben mal noch ein Lichterbeutel nähen, dann doch wieder ein abendfüllendes Programm...


Naja, zumindest fast, denn neuer Zwischenstand: Granny Nr. 18 ist fertig, wenns so weiter geht, dann bin ich ja mit meiner Decke schon fertig in....... Ach, lassen wir das lieber...

Nun wünsche ich euch einen gemütlichen Herbsttag, macht einfach das Beste draus!

Bis bald 
eure 
Feuersonnenblume
Karin


Nachtrag:

HILFE, 
 DASS SOLL NOCH NICHT WEIHNACHTEN SEIN! 
Ich hab mir doch extra Mühe gegeben, dass es trotz rot herbstlich ausschaut...
Ich geh jetzt traurig Kastanien suchen, vielleicht hilft das...

Kommentare:

  1. Gerade wollte ich mir nochmal deinen Post von gestern vornehmen, weil ich den Lichterbeutel und die Grannysquares so toll fand, da sehe ich deinen neuen Beitrag und finde die neuen Lichterbeutel genauso wunderschön. Besonders die mit dem "Stacheldraht", der Rose und dem Schlüssel haben es mir angetan.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. deine lichtbeutel sehen wunderschön aus ♥
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  3. Morgen, ich bins .... dein Zeitdieb !!!
    Also mit deiner "mal eben" neuen Deko habe ich nichts zu tun!
    Aber gefallen tut sie mir sehr.... nur nicht der Weihnachtsduft ... noch nicht, aber du bist ja eh immer schneller ...
    Ich bastel auch gerade mir altem Leinen ..aber ganz anders. Lass dich überraschen ♥
    Grüße aus dem Reagenzglas zurück
    deine Katja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sind deine Lichterbeutel geworden! Aber da zwinkert doch schon die Weihnachtsdeko um die Ecke, so in rot, oder ? ;) Mir gefällt´s!!
    liebe Grüße
    Dani

    wo hast du denn die Fliegenpilze her? Die würden mir auch gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fliegenpilze habe ich schon viele Jahre, waren mal ein Mitbringsel von einem lieben Gast.
      Daher kann ich dir nicht genau sagen, woher sie konkret stammen.

      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  5. Da warst Du aber fleissig ... und ich finde jeder Lichterbeutel sieht auf seine Weise toll aus....aber ( nun kommts) ich bin ja so eine Spitzenfanatikerin , daher gefälllt mir das Glas mit der Spitze am Allerbesten .
    Ich freue mich immer wieder bei Dir zu schauen , Du hast so viele schöne Ideen ...und wenn ich den Tisch sehe , kommt schon so ein bischen Weihnachtsstimmung auf. Was ist rot doch für eine stimmungsvolle Farbe.
    Die einen weiteren kreativen Tag mit weniger Regen ( hier schüttet es geradezu , brrrr).
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    herrlich sieht es auf Deinem Tisch aus - ich habe leise rieselt der Schnee gesummt und in Erinnerungen geschwelgt.
    Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber dennoch finde ich es an der Zeit sich mit diesem Dekothema auseinander zu setzen. Auch wenn es für Dich noch Herbstdeko ist, so hat es für mich eine andere Zeit. Das liegt daran, dass nur um Weihnachten rote Dinge bei mir zu finden sind.
    Aber ich finde es sooo toll bei Dir - wie in diesen Magazinen sieht es bei Dir aus.

    Deine Windbeutel - wollte ich grad ehrlich schreiben. Siehst Du, ich bin noch ganz benommen von diesem wunderschönen Anblick.
    Also nochmal: Deine Lichterbeutel finde ich traumhaft schön. Vorallem mit dem Schlüsselchen und dem Blümlein - so entzückend.
    Es sieht so lieb und gemütlich aus bei Dir. Ich glaube ich komme vorbei, setze mich in den herrlichen Sessel an der Balkontür (der Platz hat es mir einfach angetan) und bestaune Deine Schätze.
    Darf ich??

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Kastanien sammeln und schicke Dir ganz viele Sonnenstrahlen - sofern sie noch nicht bei Dir scheint.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Oh Karin,
    nicht traurig sein! Die Kastanien helfen bestimmt. ;-) Der Lichtbeutel kit der Spitze und dem Schlüssel gefällt mir am Besten! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin, nicht traurig sein.
    Freu Dich lieber, dass es so schön bei Dir aussieht. Es ist alles so stimmig. Und es sieht wirklich nur ein kleines bisschen wie Weihnachten aus, aber da fehlen noch die Kugenln und Sterne.
    Hast Du viele Kastanien gefunden?
    Und Deine Windlichter sind so toll, mir gefallen sie alle.
    Nun hab einen schönen Herbsttag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Schön kuschelig ist´s bei Dir, wie man das nun genau nennt, ist doch wurscht!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    gut, daß ich den Nachsatz nch gelesen habe *schmunzel* ... ich wollte schon schreiben, mit der roten Kerze und den FliePis und Äpfeln ein Hauch weinhnachtlich, aber trotzdem wunderschön Deine Lichtbeutel! Es sieht wunderschön und gemütlich aus!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ach,Du, liebe Karin!

    Ist schön bei Dir! Jeder assoziiert eben etwas anderes mit 'rot'. :-)

    Und alle Lichterbeutel sind toll! Mein Favorit ist ja der mit dem Schlüsselanhänger!
    Die alte Spitze daran...herrlich! :-)
    Ich stehe ja auf 'Windlichter'...das hat sich wohl schon ein wenig herum gesprochen... .

    Vielleicht bekommst Du ja bald einen 'Granny-Virus'...:-).

    Ich hoffe, dass Du bald Feierabend hast! :-)

    Eine schöne Zeit!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    sobald rot und Kerzen ins Spiel kommen denken doch immer ganz viele gleich an Weihnachten.
    Bei mir zuhause schreien dann auch immer alle. Ich sage dann immer: Seht Ihr Engel, Weihnachtsmänner, Rentiere"? Ja, bekomme ich dann zu hören, da ich Engel das ganze Jahr stehen habe.
    Ich finde Deine Gläser total Klasse und die Deko macht es so richtig schön warm.
    Ich werde neidisch bei der Anzahl von Grannys, bei mir ist keins dazu gekommen, aber die Tage wieder.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,

    einfach genütlich und fein sieht das aus. Deine Lichtbeutelparade ist Dir toll gelungen, einer schöner als der andere. Ich mag rot-weiß einfach auch so gerne und so finde ich es genau perfekt. Toll sehen die Daisys aus, sie sind einfach ganz elegant und in weiß ein Traum.♥

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ich war auch Kastanien suchen..... Genau zwei habe ich gefunden. In diesem Jahr war wohl sder Frühling zu lange kalt und nass....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das nicht weihnachtlich sondern so richtig schön herbstlich :-)

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Karin, ich hoffe du hast die Kastanien gefunden. Aber ich kann dich beruhigen, der Tisch sieht ganz und gar nicht weihnachtlich aus, sondern einfach nur seeehr gemütlich. Also ich würde es mir gerne an deinem Tisch mit einer Tasse Tee und leckeren Knuspereien gemütlich machen wollen. ;))
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, ich bins nochmal. ;) Ich möchte dich herzlich zu mir einladen, da ich dich vorhin getaggt habe und mich freuen würde, wenn du mitmachen würdest.
      LG. Mimi

      Löschen
  17. Hallo Karin, du hast einen wunderschönen Blog und deine finde deine herbstliche Dekoration sehr, sehr schön! Habe dich auf meinem Blog getaggt, schau mal unter www.cloodia.blogspot.ch!
    LG, Cloodia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Karin,

    der Herbst hat viele Farben auch rot ;o))) mir gefällts, sieht toll aus. Super deine Lichtbeutel, die werden sicher nicht die letzten sein, weil solche Viruse greifen ja oft wild um sich ;o)))

    Viel Spaß beim nächsten Granny ;o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karin, wow sieht das wieder toll aus! Vor allem der Lichterbeutel mit dem Schlüssel hat es mir angetan - den find ich soooo genial. Wo bekomm ich denn jetzt bloß so 'nen Schlüssel her? Du stellst mich ja vor schwere Aufgaben, so kurz vorm Wochenende... Sei ganz lieb gedrückt, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karin,
    gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft dir zu schreiben. Das muss ich heute, nach diesem Post unbedingt nachholen. Dein Küchentisch sieht ja fantastisch aus und mein Herz schläg höher, denn für mich gehört rot und weiß in jede Jahreszeit. Der Lichtbeutel mit dem Apfel wäre mein Favorit, oder dieser mit dem Notenschlüssel, mit der Rose. Ich kann mich nicht entscheiden welche am schönsten ist. Alles sehen super toll aus.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Karin,
    Die Lichtbeutel sehen alle wunderschön aus, auch deine Deko gefällt mir sehr gut, könnte auch bei mir sehr gut aussehen!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  22. herrlich deine lichtbeutel ,einer schöner als der andere.dein tisch sieht so gemütlich aus mit der herbstdeko.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  23. Keine Sorge, ich habe keinen einzigen Moment an Weihnachten gedacht. :-)
    Deine Lichbeutel sind wirklich wunderschön.
    Die roten Fliegenpilze sind töfte.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Karin,

    oh je hab ich wieder viel verpasst. Tolle Windlichter /Beutel hast du ,
    eine sehr schöne Art.
    Ich finde es sieht bei dir richtig toll herbstlich aus , so wie es sein
    sollte um diese Jahreszeit, mit Weihnachten hat das nix bei mir zu tun,
    ich finde deinen Tisch richtig gemütlich und einladend.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen