Seiten

Dienstag, 8. Oktober 2013

Up-Cycling fürs Bad

Zu gern verhelfe ich ja alten "unnützen" Dingen zu neuem Glanz - deshalb liebe ich die Ideen des Up-Cycling Dienstages und beteilige mich dort gern.

Heute braucht es dafür eine alte Tarteform (liebe Trix, keine Bange, es ist nicht die für dich bestimmte^^), 


eine ebenfalls nicht mehr ganz neue Thresensäule aus der Kneipe. Ich habe meine von dem Wirt erhalten, wo wir jeden Sonntag versuchen unserer Tanzkünste zu erweitern - also fragt ruhig mal nach. 


Etwas Farbe und eine Schraube und schon entstand eine neue Ablagefläche für das Bad.


 Obendrauf eine kleine Auswahl meiner Tücher vom Flohmarkt, die im Moment einen Wandel zu Gästehandtücher und Deckchen in jeglicher Größe erfahren.



Neben dem Waschbecken bietet es nun Platz für meinen  Emaille"zahnputz"becher vom Flohmarkt.
Dieser passt durch seine blauen Streifen so gut hierher.
 



Weitere Bilder der Badezimmerverwandlung gibt es demnächst bestimmt, aber heut ist das Licht mal wieder so grottig, da macht das Fotografieren keinen rechten Spaß.
Und außerdem wartet mein Nähkästchen auf seine Fertigstellung...

Seid alle lieb gegrüßt
Bis bald 
eure
Feuersonnenblume
Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    wow was eine Superidee - das sieht so schön shabby aus -
    ein Hingucker -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hi Karin, so du stibietzt also die Kneipeneinrichtung............ tsssssssssss???
    Vor dir ist wirklich nichts sicher,was?? Und du hattest doch Ruhe verordnet bekommen!
    Kannst du nicht auf Herrn Feuersonnenblume hören?
    Wirklich ... böses, böses Mädchen ....ab in die Ecke ...aber ich weiß ja, das du das sofort umwandelst in "Eck-kneipe" hihihi!
    Aber sehr schön ist es geworden, ich würde nur zu gerne wissen wie das Teil unten ausschaut
    und was du dem Wirt sonst noch so abgeschwatzt hast. Und natürlich dieses Fundstück des Jahres .... bitte ZEIGEN !!!!
    So.... nun klick dir bitte noch mein Wichtelgeschenk von Ivi rein .... oder hattest du es schon gesehen? Der Post hat einen neuen Namen bekommen ... "Wichtel-Jackpot-geknackt"
    Lass es deinem Rücken gut gehen.... liebste Grüße von deiner Katja

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja witzig aus!
    Ich hätte wahrscheinlich langsam ein Umveränderungsverbot.... :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Der Becher ist klasse und die Idee ist super.
    Auf sowas käme ich nie...
    Genieß Dein Bad und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das nenne ich ja mal kreativ. Super klasse Idee.
    Meine Holzregale sind sind nicht schwer nachzubauen, habe sie aber auch in DaWanda drinne.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin!
    Das ist eine tolle Idee und deine Tücher und der Becher passen ja so perfekt zusammen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ...was für eine supertolle Idee, liebe Karin, sieht total schön aus ! Einen traumhaften Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karin,
    sag mal, was ist das denn für einen geniale Idee. Gefällt mir sehr gut und macht mir wieder Laune einen Getränkewagen zu weißeln.
    Aber im Moment muss ich leider erkältungsbedingt das Bett hüten.
    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. coole Idee, das hat nicht jeder im Bad.
    LG die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin, das ist eine super coole Idee. Könnte ich mir auch gut vorstellen. Aber wie war das bei Dir mit ausruhen?
    Ich finde auch toll das ich endlich mal lese, das hier in der Bloggerwelt noch jemand tanzen geht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,
    Du hast immer so witzige Ideen! :-) Und da wunderst Du Dich über dein "Ausruh-Gebot" Deines Mannes ;-)!? Sehr schön Dein Bad!!!
    Lg und eine weiterhin kreative Woche (Nähtischchen?), Diana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,

    das ist ja mal eine prima Idee und passt wirklich wunderbar in Dein Badezimmer hinein. So hat das kleine Emailtöpfchen einen schönen Platz bekommen. Gerne würde ich Dir natürlich das Muster mailen,aber ich kann Deine Adresse nicht finden. Melde Dich doch unter : bienenelfen@arcor.de, dann wird alles gut.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,
    ich bin immer wieder erstaunt über deine genialen Ideen und nun hast du einen neuen fleißigen Helfer für dein Bad!
    Bin mal auf weitere Fotos vom neuen Bad gespannt!
    Sei lieb gegrüßt und hab noch einen schönen Abend,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. liebe karin,vor dir ist aber auch nichts sicher :-)) was für eine tolle idee,sieht toll aus! liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Karin,

    danke für deinen lieben Kommentar :O) Das ist mal eine ungewöhnliche Idee! Total praktisch! Außerdem sollte ich mir auch mal ein Farbkonzept für mein Bad ausdenken *grins* Schön maritim ;O)

    Liebe Grüße, Raphaele

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Karin,
    ...also um deine genialen Ideen beneide ich dich ja schon;-) Wo nimmst du diese denn immer her? Ich hielt mich ja schon für kreativ...doch gegen dich bin ich ja echt ne graue Maus! Also wirklich RESPEKT!
    Ha...aber eins haben wir gemeinsam...Projekt Bad!!!
    Warte schon wieder auf deinen nächsten Post ;-)
    Sei lieb gegrüßt...Caty

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,
    Liebelein Dein Blog hat aber auch was gegen mich!
    Ich mußte jetzt 4 mal die Seite laden, bevor ich überhaupt mal die Fotos gucken konnte.
    Aber nu hats ja geklappt, also das Nähkästchen ist ja cool! Bin gespannt wie es fertig aussieht.
    Und Deine Säulen-Kuchenform Konstruktion ist ja mal echt einzigartig und genial!
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karin!

    Dieser Post wurde mir ja gar nicht angezeigt!! Hilfe!
    Dabei ist da doch der Wink mit dabei...! :-) :-) :-)
    Oder es liegt am fiebernden Kleckermäulchen, dass mit seinen Fingerchen so gerne auf dem Touch-Pad manövriert hat. Dadurch sind alle meine hunderttausend offenen Fenster irgendwie durcheinander gewirbelt... .

    Gut, dass ich eben den aktuellen Post kommentieren wollte und sah 'Nanu, eine neue Überschrift?!?'!
    Aber jetzt bin ich ja da! :-) :-)

    Also, ich nehme die Tarte-Form auch mit Fuß und allem. :-)
    Kleiner Scherz, ich möchte Dir Deine wieder so gute Idee nicht abspenstig machen!
    Und da sind auch wieder die tollen Handtücher!

    Also, wirklich super, was Du so auf die Beine stellst!

    Ich grüße Dich lieb!
    Trix




    AntwortenLöschen
  19. Die Zahnbürste aufs Podest stellen? Auch eine Möglichkeit :)
    Ich bin ja nach meinem Umzug erstmal ganz pragmatisch ins Netz gegangen und hab mir da alles fürs Bad bestellt, mir sind Möbelhäuser ja ein Graus. Erfahrungsgemäß sammelt sich aber dann mit der Zeit so ein liebenswürdiger Tand wie bei dir in der Wohnung...

    AntwortenLöschen