Seiten

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Vorher - Nachher

Manchmal frage ich mich schon, wie ich so unstrukturiert durchs Leben komme. Warum?
Nun ja, eigentlich bin ich ja gerade vollends damit beschäftigt mein Bad aufzuhübschen, zumindest im Rahmen seiner Möglichkeiten...
Doch was fällt Frau Feuersonnenblume all die Weil ein? Mach dein Nähkästchen fertig, fang eine Grannydecke an und was ist eigentlich mit dem Papierkram?
Ok, letzteres kann warten, da hat es schon Übung drin...

Aber das Nähkästchen vom Flohmarkt musste unbedingt Veränderung erfahren, obwohl, nachdem ich im Netz erfahren habe, was das kosten solle... mir ist jetzt noch ganz schlecht...
Ich kann für mein Seelen- und Körperheil nur hoffen, dass Herr Feuersonnenblume davon nie erfährt...
Also: bitte ganz leise lesen!
Wer mutig ist, bitte klick

Egal, meiner ist nun nach feuersonnenblumscher Behandlung mindestens das doppelte Wert - hüstel..


Ich habe mich für weiß - welch Überraschung - entschieden, allerdings bin ich im Anschluss noch an einigen Stellen mit ganz wenig lichtgrau drübergewischt.
Kommt auf den Bildern leider nicht so zur Geltung.


Und liebe Katja, die Beine bleiben dran - die machens doch erst stylisch.


An den oberen Rändern der einzelen Fächer habe ich mein momentanes Lieblings Maskingtape angebracht. Wie ich mit Schrecken auf den Bildern sehe, muss ich da wohl noch mal nacharbeiten... Überseht es bitte so wie ich wohl gestern...


Fächer gleich mal eingeräumt, mit all dem Zeug, was hier bisher in allen möglichen Ecken und Winkeln herumdiffundierte...


Und zu guter letzt fiel mir auch noch dieses Nadelheftchen in die Hände:


Ist es nicht allerliebst?

Übrigens einige von euch schrieben zu meinem Fundstückpost vom Montag, klick das es dänisch ausschaut, das Kästchen und natürlich habt ihr recht. Es handelt sich um ein dänisches Design aus den 50er/60er Jahren.

So ihr Lieben, jetzt gehts ans bezahlte Tagewerk - ob ich mir das gut überlegt habe???
Wann kommt denn dann der Papierkram in die Ordner???

Bis bald 
eure
Feuersonnenblume 
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin, die von Dir erwähnten Stellen habe ich übersehen.
    Mensch ist das schön geworden und ich hätte die Beine auch dran gelassen. Auch dieses niedliche Nadelheftchen, einfach nur super niedlich.
    Du fängst aber früh mit Deinem bezahlten Tageswerk an! Ich habe es da besser (auch wenn ich schon auf bin) 8 Uhr reicht aus ( und ich mache den Papierkram während dieser Zeit mit, arbeite ich doch für meinen Mann im Büro. Der Betrieb ist auch noch in unserem Haus. IIIIIhhh was gebe ich gerade an,grins. Aber FR und SA habe ich diesen Luxus nicht, da schnibbel ich Haare).
    Liebe Grüße lasse ich Dir hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    du bist aber die ganze Zeit am werkeln...
    Toll ist das Nähkästchen geworden , die
    Füße finde ich auch super.
    Manche Menschen bekommen diese Art Leben,
    tatsächlich besser auf die Reihe als die , die immer
    am genauen PLANEN sind.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Stylisch sieht es jetzt aus!
    Gefällt mir!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    hossa... was soll das Schmuckstück kosten. *röchel* Das ist ja der blanke Wahnsinn. *hüstel* Jetzt bin ich echt platt. Aber so in weiss sieht das richtig schick aus und hat sich zu einem wundervollen Schmuckstück gemausert. Ich bin begeistert.

    Und ich kenn das mit dem planlos auch. Wenn ich zu manchen Sachen keine Lust habe dann bleibt das liegen und ich fang zig andere Sachen an. Schliesslich muss man Spaß dabei haben. Nicht wahr?!

    Ich wünsch Dir was,
    Miri

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    das Nähkästchen ist wirklich sehr schön, acuh nach der Verwandlung! Aber gut, daß Du die Beine drangelassen hast :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Karin,
    ...du bist ja echt nur am schaffen...hat dein Tag mehr als 24 Stunden? Das Kästchen ist ganz toll geworden, du Fleißige!
    Wünsch dir einen schönen Tag...Caty

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wirklich ein Hingucker, liebe Karin. Und sehr praktisch. Stauraum braucht man ja immer.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin, so ein stylisches Nähkästchen hab ich echt noch nicht gesehen. Sehr schön. Die Farbe hat es tatsächlich verbessert, denn ich bin nicht der “alles-weiß-anmalen“Typ. Hier gefällt es mir aber besonders gut. Auch das Washi Tape sieht toll dazu aus. Glückwunsch und nun ran an die Grannydecke. Viel Freude mit dem Teilchen wünscht dir antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    Das ist einfach wunderschön geworden. Und lass bloß die Beine dran, sieht klasse aus.
    Wenn bei Dir mal wegen Überfüllung geschlossen sein sollte, ich melde mich als neuer Besitzer gleich mal an...
    Das Nadelheft kenne ich auch noch von meiner Oma, von der habe ich heute ein Uralt Bild gepostet...
    Nun hab einen schönen Tag und verdien mal wieder ein bisschen Money für Deine neuen Schätzchen,
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    ich war mutig und hab gespickelt. Ist ja echt ein Wahnsinnspreis. Aber in Deiner Ausführung ist es Einiges mehr wert. Es ist wunderschön geworden und gefällt mir persönlich viel lieber als in der dunklen Ausführung (bin ja auch so ein Weissliebhaber und voll auf Deiner Seite).
    Die Beine würde ich nie absägen - das sieht so richtig lieb aus mit ihnen.
    Das Tape finde ich auch hübsch und der Inhalt läßt erahnen, welch zauberhafte Werke Du daraus werkeln wirst.

    Nun mal an die Arbeit, husch husch.

    Es grüßt herzlichst

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Schon ist ist geworden . Da sieht man was man alles daraus machen kann.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,

    du bist aber mächtig am "Kruschteln"!!!!
    Dein Nähkästchen ist jetzt mindestens das dreifache wert......;-)
    Sieht superschön aus und hat ja auch schon eine Befüllung bekommen, toll.
    Das Nadelmäppchen ist zuckersüß......♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    dein Nähkästchen ist sehr schön geworden.
    Ich bin immer wieder erstaunt,was so ein bischen Farbe ausmacht.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ui Karin! Das ist aber hübsch geworden! :-D Ich bin begeistert! Und schön, dass du es auch innen geweißt hast. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice :-)

    AntwortenLöschen
  15. Karin, das Nähkästchen ist so, so schön geworden!
    Bei mir geht das Maskingtape auch oft auf Wanderschaft, deshalb verstärke ich es meist durch doppelseitiges Klebeband (ja, ich und mein Klebeband, wir sind schon ein Team! Was ich damit alles mache... es liegt auch immer griffbereit auf der Küchenarbeitsplatte.)
    Und ich finde auch, jetzt hast Du den Wert des Nähkastens vermutlich verdoppelt ;-)

    Hach, schön!
    LG
    Alexandra (die auch immer mehrere Baustellen gleichzeitig bedient)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karin,
    das Nähkästchenist wirklich schön geworden!!!!! Kein Vergeleich zu vorher ;0)
    Lieben Gruß
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. Hallo... ich nochmal (du siehst, wenn man den PC einmal hochgefahren hat... kommt man nicht mehr weg ... ich muss einfach überall meinen Senf dazu geben)
    Das hast du wunderschön gemacht, auch mit den Beinen.... war ja nur so für mich geschrieben.
    Und was dieses Schätzchen wert ist - unglaublich was!!
    So, ich muss machen....du weißt ja ... ich hatte noch sooo viel vor!
    Gerade ist auch Paul angekommen, er lässt dich grüßen, ach wenn du ihn nur sehen könntest....soooooooo süß!
    Deine Reagenzglasschwester Katja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Karin,

    dein Nähkästchen ist ein Schmuckstück geworden, super in weiß, da kannst du wirklich eine Freude dran haben, so ein tolles Ding.

    Das Nadelmäppchen hat mich durch meine ganze Schulzeit begeleitet, das war bei uns sozusagen ein muss in meinem Handarbeitsköfferchen. Ich habe auch noch irgendwo so ein altes Stück liegen, ich glaube das hat schon fast 40ig Jahre auf dem Buckel ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  19. Wie schnell man mal 200€ reicher sein kann :)
    Ganz schön geworden! Mir gefällt die Idee, mit dem Masking Tape sehr...
    Freu dich, macht doch Spass!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karin,
    ich sehe schon, ich habe hier viel verpasst, aber meine Mama kam für eine Woche zu Besuch und wir wollen jede Sekunde nutzen- sonst trennen uns 1000km!
    Dein Nähkästchen sieht nach der Verwandlung einfach klasse!
    Schon vorher hat mir wegen Form sehr gut gefallen aber jetzt sieht es einfach perfekt aus!
    Hab einen tollen Tag! Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Karin!
    Dein Nähkästchen ist soooo schön geworden! Die Farbkombi liebe ich ja auch sehr!
    Da macht das nähen bestimmt gleich doppelt Spaß!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön liebe Karin!
    "ER" ist wirklich toll geworden! Und meine Vermutung war tatsächlich richtig? Er ist dänisch! Jetzt ist er nicht nur dänisch, sondern auch weiß (lach)! Er sieht wirklich klasse aus ! Schön auch mit den grauen Knöpfen!!!! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Stück!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Karin!
    Es ist superschön geworden. Es sieht richtig edel aus.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Karin,
    du warst ja wieder schnell mit dem Pinsel:)
    Das Ergebnis ist sehr gelungen und das Masking Tape ist noch das i-Tüpfelchen!
    Das kleine Nadelmäppchen ist ja auch zauberhaft!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Karin,
    wow, ist das Nähschränkchen super geworden!! Hut ab!
    Und das Nadelheftchen....ein Traum!!
    Superschön ist alles geworden.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Karin,
    ich schließe mich den Komplimenten meinen Vorschreiberinnen an und sage einfach nur WOW!!!

    mit einem lieben Gruß aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Karin,
    das Nähkästchen hast Du super hingekriegt, ein Träumchen ;o)
    So ein Tape habe ich noch nie versucht, aber das sieht richtig fein aus.
    Viel Spass damit
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  28. Oh Karin, wunderschön ist der Kasten geworden!!! Ein Traum! GLG, Michaela

    AntwortenLöschen
  29. In der neuen Farbe wirkt das Kästchen mehr als doppelt so schön. Sieht klasse aus.
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen liebe Karin,
    da bin ich nochmal und möchte Dich auch hier ganz herzlich als neue Leserin begrüßen! Ich hab mich sehr gefreut, daß Du zu uns gefunden hast!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  31. Boa, so viel Geld - aber immerhin aus meiner Heimat (PB). Es ist aber auch ein seltenes Teil, wirklich schön. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Karin!

    Und nun bin ich es nochmal! :-)

    Was heißt hier eigentlich 'unstrukturiert'?
    Du stellst ja alles, vielleicht parallel, aber dennoch fertig! Na, gut, zum Papierkram kann ich nichts sagen, aber alles andere! :-)
    Doch für mich zieht sich da ein roter Faden durch.

    Und Dein Kästchen ist jetzt so schick geworden!!
    Zuerst dachte ich, es sei Stoff, statt Masking-Tape. Gibt es ja auch in dem Design.

    Sag mal, hast Du für einen Moment gezuckt, als Du den Preis sahst? So ein teures Stück wohnt nun bei Euch! :-)
    Also, ich bin wirklich beeindruckt! Deine Ideen und vielen Projekte, die Du auch so zügig vollendest!

    Nun wünsche ich Dir einen schönen Tag! :-)
    Bis ganz bald!

    Ganz liebe Grüße
    Trix, die sich bald meldet! :-)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Karin,
    Dein Nähkasten ist toll geworden.
    Gefällt mir
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Karin, dass ist das schönste Nähkästchen, dass ich bisher gesehen habe! Hast Du toll gemacht, ich würde es mir sofort ins Wohnzimmer stellen. Bei mir liegt alles verstreut und chaotisch in einem Korb, bei Dir ist es viel, viel besser.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  35. Das Nadelmäppchen ist ja herzallerknuddeligst! Haben will!
    Weisst du da zufällig auch genaueres, von wan das Design stammt?

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Karin, Deine zweite Reagenzglasschwester meldet sich erst heute *schäm* Da war ich zum ersten mal auf einem Flohmarkt, und schon kommt alles aus dem Takt und ich hinke völlig hinterher, tsss!
    Dein Nähkästchen ist ja sooooo traumhaft! Ich bin völlig hin und weg. Das nimmst Du doch mit, wenn wir das nächste mal gemeinsam in die Ecke müssen, oder? Es ist ein wahrer Traum! Genau wie Dein Header :-) Sei lieb gedrückt, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  37. jetzt ist mir aber die kinnlade runter geklappt hihi.....das nähkästchen ist ja ein traum.das hast du toll hinbekommen liebe karin.wahnsinn...liebste grüße renate

    AntwortenLöschen