Seiten

Montag, 2. Dezember 2013

Fundstück der Woche

Endlich mal wieder ein geniales Fundstück (in meinen Augen jedenfalls) habe ich am Wochenende auf einem Weihnachtsflohmarkt aufgetan.
Zwischen Kränzen und allerlei Gewerkelten entdeckte ich dann das:


Also, nee, nicht der Ilexzweig, der begegnete mir auf dem sonntäglichen Spaziergang, das dahinter...


Der Stern auch nicht, den hatte ich schon hier beheimatet, aber was hängt an den Strippen - Emaille?


Richtig. 
Und mit Deckel, aber deswegen noch lange nicht küchentauglich...


Dekotauglich aber allemal. Gucken wir doch mal, was dort sich in der Nähe befindet.



Inas Kernseife, die nun den Lavendel abgelegt hat und sich winterlich schmückt - 
sieht nach Badezimmer aus...

Doch zurück zum Objekt:
 Emaille und im Bad und kein Waschset - lieber nicht...


Ein Steckbecken, Schieber oder Bettpfanne, wie immer ihr es auch betiteln möchte.
 Das musste ich unbedingt haben - hat hier beim Nachwuchs wieder für merkwürdige Mimiken und Kopfbewegungen gesorgt...
Aber da steh ich doch drüber...



Weihnachtlich dekoriert sorgt es nun beim Entspannungsbad für heimelige Stimmung. Und schließlich werden wir ja alle nicht jünger und mobiler... wer weiß, wozu es noch dienen wird...
;-))


Für alle Eventualitäten gerüstet, bin ich schon gespannt, was ihr wieder so aufgetan habt.

Wer genauso neugierig ist wie ich, der schaut bei der lieben Miri gleich mal vorbei, denn dort gibt es immer wieder montags ein buntes Treiben von Fundstücken zu bestaunen.

Bis bald
eure
 Feuersonnenblume
Karin

Kommentare:

  1. Wunderbare Fundstücke und so schön in Szene gesetzt und dekoriert!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    das ist wirklich ein wunderbares Fundstück. Auch wie Du es dekoriert hast, toll.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Cool dekoriert!
    Bis bald, herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Das Teil ist super. Und du hast mich auf eine Idee gebracht. Weihnachtsdeko im Bad...könnte ich ja auch meine Schüssel nehmen.
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,

    was hast du für bezaubernde Ideen
    und wunderschönes Fundstück hast du
    bekommen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    ich finde solche Fundstücke toll! Ich habe noch den alten Nachttopf meiner Urgroßtante. Der ist allerdings aus Keramik. Aber hübsch dekoriert sind die Teile doch super!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Es ist doch wunderbar, wenn sogar alte Nachtpfannen ihre Liebhaber haben. So bleibt keiner einsam :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    das ist ja ein Hammer-Fundstück! Und so super erhalten. Die Dekoidee mit der Kerze finde ich fantastisch.
    Einen schönen Tag wünscht,
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    ein tolles Teil und wunderbar dekoriert. Und auch super erhalten.
    Aber bitte, bevor Du in die größte Not kommst und diese wirklich schöne Pfanne benutzt, mach die Kerze aus....*g*
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin!
    Die wohl schönste Bettpfanne weit und breit!!! Ein klasse Fundstück!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Du hast der alten Bettpfanne mit der hübschen Weihnachtsdeko neues Leben eingehaucht.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Hätte nicht gedacht , das sich ein Gebrauchsartikel dieser Art , so schön in Szene setzen lässt .. Klasse
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin!

    Eine dufte Idee...zumindest unbenutzt! :-)

    Großartig, die Verwandlung, die das Töpfchen durchgemacht hat!
    Aber Inas Seife mit der Deko all umher ist auch so hübsch!

    Hab eine schöne Adventszeit...in der der Pott da oben unbenutzt hängen bleiben sollte, ne?

    Liebe Umarmung!
    Trix

    AntwortenLöschen
  14. Super Fundstück...ausgefallen und einfach genial...Lieben Gruß isa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karin, genial wie immer! Wenn ich daran denke, dass ich so ein Teil vor ein paar Jahren als Gag zu einer Betriebsfeier verschenkt hab.... ich könnte mich ohrfeigen! Sei ganz lieb gedrückt, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  16. du hast so ein händchen für stimmungsvolle dekorationen! ich bin wiedermal begeistert, gefällt mir sehr, sehr gut! liebe grüße an dich, sylvie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Karin!! Das mit den Emailtellerchen als Kerzenhalteer, tolle Idee!! Ich machs immer mit den alten Suppenschöpfer, aber auf das wär ich noch nie gekommen. Gefällt mir sehr gut!!!
    Lass Dir liebe Grüsse da, Sandy

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Karin,

    toll, die Bettpfanne ist was Schickes fürs Bad. Da hast du wieder was tolles ausgegraben.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  19. Entdecke grade deine tolle Idee mit den Wandkerzentellern. Gefällt mir sehr gut.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen